Das war Faslam 2020

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Liebe Faslamsbrüder/-innen, liebe Freunde des Fliegenberger Faslams,
wochenlang wurde genäht, gebaut, organisiert und nun ist das Wochenende bereits wieder vorüber. Aber es hat sich mal wieder mehr als gelohnt. Wir hatten 5 super Tage mit einer tollen Stimmung und tollen Gästen bei allen Veranstaltungen.
Ganz besonders freuen wir uns über das Wetter am Sonntag. Entgegen aller Vorhersagen blieb es den ganzen Umzug über trocken und auch der Wind konnte den Umzug nicht stoppen. Alle die den Vorhersagen getrotzt haben, konnten am Sonntag einen herausragenden Umzug mit vielen tollen Fuß- und Wagengruppen sehen. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Faslamsbrüder/-innen bedanken, die diesen Umzug wieder auf die Beine gestellt haben. Vielen Dank!
Zudem möchten wir uns bei allen Unterstützern, Landwirten, Gastwagen, Zuschauern, Gästen und bei den Feuerwehren aus Stelle und Ashausen bedanken. Ohne euch wäre der Faslam in dieser Form nicht möglich.

Die Platzierungen lauten wie folgt:

Wagengruppen:
1. Weiß der Geier oder nich´, liebe Stella nur für Dich, 2303 Punkte
2. Datenskandal: Wenn das Ordnungsamt versucht für Ordnung zu sorgen, 2294
3. Fliegenberger Kornpiraten, 2241
4. Fliegenberger Gerüchteküche, 2110
5. Bürgermeister RObert der Baumeister – BoB, 1996
6. Mein Name ist Hase, vom Foto wusste ich nichts, 1994
7. Lohner Lasse, 1908
8. Danke Gasthaus Timmann, 1814
9. 100 Jahre Haribo, 1676
10. 30 Jahre 90er, 1641
11. Fliegenberger Weihnachtsmärktchen, 1503

Fußgruppen:
1. Vespa-Schwestern, 2319
2. Fliegenberger Faslamskatzen „Wir retten den Deich“, 1974
3. De Zwitscher´s, 1773
4. Korn K.O., 1731
5. Super(An)nette, 1724
6. Fliegenberger Hitparade, 1641
7. Das neue Fliegenberger Feuerwehrauto, 1452

Wir gratulieren den Gruppen „Weiß der Geier oder nich´, liebe Stella nur für Dich“ und „Vespa-Schwestern“ zum jeweils ersten Platz. Der Unterschied von nur 9 Punkten zwischen den ersten beiden Plätzen der Wagengruppen zeigt, dass das Niveau wieder sehr hoch war.

Wir freuen uns bereits jetzt schon wieder auf das nächste Jahr. Ab dem 05.02.2021 heißt es dann wieder „FASLAM“ in Fliegenberg.

Vorstand Fliegenberger Faslam e. V.